Die Futurologenabteilung - Systeme ohne Subkulturen in der Zukunft

Blick in die Zukunft
Blick in die Zukunft © Rike / pixelio.de

Jede Subkultur hat theoretisch das Potential eine dominante Kultur zu werden. Gleichzeitig besteht auch immer die Gefahr, dass es in der Zukunft Systeme geben wird, welche keine Subkulturen mehr zulassen. Was lernen wir aus den Bedürfnissen unserer Parkbewohner für die Welt von morgen? Welche Staats-, Regierungs- oder Global-Gouvernance-Systeme könnten in der Zukunft das Ende der Subkulturen einleiten? Inwieweit ist dies als Bedrohung anzusehen?

Unsere Futurologen im Menschenpark haben sich eine Menge Fragen gestellt, Hypothesen erarbeitet und Untersuchungen durchgeführt. Ihre Hauptaufgabe bestand darin, herauszufinden, ob uns eine Zukunft droht, in der keine Subkulturen mehr existieren und worauf das zurückzuführen wäre? Eine umfangreiche Liste mit möglichen Szenarien liegt uns als Ergebnis der Arbeit unserer Futurologen-Abteilung vor.